bilderbuchreisen.de

Wiederbelebung von Locomore

Ganz nach dem Motto totgesagte leben länger, nimmt der Bahnkonkurrent  Locomore am 24.8. 2017 seinen Betrieb wieder auf.

Neuer Eigentümer ist das tschechische Bahn- und Busunternehmen Leo Express. Den Ticketverkauf übernimmt zukünftig Flixbus, die schon seit 2015 Zugtickets in Tschechien und Österreich verkaufen.

Um die Übernahme entsprechend zu feiern, gibt es im Zeitraum 16.08 – 18.08.2017 9.999 Tickets zum Schnäppchenpreis von 9,90 EUR. Angeboten werden u.a, folgender Strecken:

  • Stuttgart – Berlin
  • Berlin – Frankfurt
  • Hannover – Berlin

Die Pressemitteilung von Flixbus  lässt vermuten, dass die Ticketpreise zu mindestens einige Zeit lang auf diesen niedrigen Niveau bleiben. Alleine schon um der Konkurrenz – die Deutsche Bahn – einige Kunden abzujagen und den eigenen Kundenstamm auf ein wirtschaftlich tragfähiges Niveau zu heben.

Für einige Kurzstrecken wie z.B.  Stuttgart-Frankfurt gibt es sogar schon Tickets ab 5,- EUR.

Also fahr mal wieder Bahn!

Links:

Tickets für Locomore